Ottensen

Allgemein

Startseite

Schreckliche Gegend

Fragwürdige Quartiere

Hier stand der "Lange Jammer",

ein Elendshaus, in dem 1892 die Cholera ausbrach

Wo gegen Ende des 19. Jh. diese Zweckbauten entstanden, hat sich vorher ein Hof befunden, der traurigen Ruhm erlangte. Es war das Armenquartier "Langer Jammer", wo sich Trinkwasserpumpen in unmittelbarer Nähe zu den Abtritten fanden. Von hier aus nahm die Cholera ihren Anfang. Und sie war der Grund für den gnadenlosen Kahlschlag in der alten Bausubstanz, den sich Hamburg seither angewöhnt hat.

 

Verhaßter Tunnel

Der Lessingtunnel

verbindet Ottensen mit dem westlich angrenzenden Altona

Niemand mag den Lessingtunnel. Laut, dunkel, von Tauben verdreckt, rechts und links sausen die Motorfahrzeuge an dir vorbei. Alle hassen den Tunnel. Niemand geht gern durch. Ich wette, viele machen lieber den Umweg durch den Bahnhof.

 

Keine schönen Aussichten

Freie Flächen

waren noch immer vom Bombenkrieg übrig

Dennoch haben auch solche Ecken ihre Liebhaber. In vielen alten Zweckbauten entstanden neue Wohnungen mit irgendwie doch reizvoller Aussicht, zentral und mitten im Geschehen.